seibert fahrzeugfenster
seibert fahrzeigfenster
cdot.gif
dev_top.png
Home > Einblicke

cdot.gif Produkte und Dienstleistungen
cdot.gif
Einige Beispiele unserer Fenster finden Sie auf diesen Internet-Seiten. Bitte wählen Sie links die Rubrik Fahrzeugfenster oder Sonderfenster aus. Einige technische Details zur Gestaltung und zum Einbau der Fenster finden Sie in der Rubrik Technische Details.
Neben den nach Kundenwunsch gefertigten Fahrzeug- oder Sonderfenstern beliefern wir Kabinenbauer und ähnliche Betriebe auch mit diversen Kabinenausrüstungsteilen.

Unsere Mitarbeiter und der moderne Maschinenpark stehen auch für Ihre Auftragsarbeiten und Lohnfertigung zur Verfügung.

cdot.gifDie Seibert GmbH & Co. KG
cdot.gif
stellt Fahrzeugfenster aus Aluminumprofilen in einer Vielzahl von Ausführungen für verschiedenste Anwendungen her. Die Produktpalette reicht zum Beispiel von einfachen Schiebefenstern für Trennwände in Krankentransportwagen bis zu innovativen rahmenlosen Kabinenfenstern für Gabelstabler. Unsere Produktpalette wird ständig den Kundenwünschen entsprechend um neue Aluminiumprofile und Varianten erweitert.
Die Fahrzeugfenster werden beispielsweise in Gabelstapler, Krankenwagen, Pistenbullis, Mobilkrane, Pferdetransporter oder Kehrmaschinen eingesetzt.
Darüberhinaus beliefern wir Industriekabinenhersteller, Zeltanlagenbauer oder Schausteller.

Für Ihre Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihr Rainer Seibert

cdot.gif
Produktion in Schwelm
cdot.gif
cdot.gifUnternehmensgeschichte
cdot.gif
Im Jahr 1996 wird aus der seit 1978 bestehenden freien Handelsvertretung für Fahrzeugfenster die Firma Rainer Seibert Metallbearbeitung in Solingen, die seitdem die gehandelten Fahrzeug- und Sonderfenster selbst herstellt.

Aufgrund steigender Nachfrage wird 1999 eine neue Produktionstätte in Wuppertal bezogen.

2000 erfolgt schließlich die Gründung der Seibert GmbH & Co. KG mit Sitz in Solingen und Produktionsstätte in Wuppertal.

Zum 01.01.2005 erfolgte wiederum ein Umzug in größere Räumlichkeiten. Dieser neue Produktionsstandort ist nun an der Stadtgrenze von Wuppertal in Schwelm und von der Autobahn A3 über die Ausfahrt Wuppertal Ost/ Schwelm zu erreichen.

dev_top.png